Baumwollteppiche

bw_pink_100px

Für unsere Teppiche aus Baumwolle verwenden wir Stoffstreifen, die als Resttextilien anfallen. So entstehen durch echte Handwerkskunst traditionelle „Blachen“, wie ein Allgäuer Flecklesteppich genannt wird. Als besonderes Kennzeichen kann das sogenannte „Allgäuer Zöpfchen“ als Muster eingearbeitet werden.

Diese typisch traditionellen Teppiche werden in unserer Handweberei durch sanfte farbliche Übergänge zu einem individuellen Designstück und können so z. B. eine Küche oder den Bauernhofhausgang gestalten.

Wir verwenden keine Kunstfasertextilien und die Baumwolle wird in Deutschland gefärbt und ist teilweise auch in Bioqualität vorhanden. Sie können diese Teppiche je nach Größe in der Waschmaschine reinigen.