Philosophie

 

„Schönheit ist überall ein gar willkommener Gast“

(Johann Wolfgang von Goethe)

Kettgarn  

Schönheit, Individualität , Natürlichkeit, Funktionalität und Regionalität sind die zentralen Werte, die unser handwerkliches Tun mit Leidenschaft und Freude erfüllen und sich in der Qualität und Kreativität unserer Produkte widerspiegeln. Eine reichhaltige Palette an verschiedenen Farben, Garnstrukturen, Designs, die sich frei und mit unterschiedlichen Webtechniken kombinieren lassen, eröffnen ein großes Spektrum an kreativen Kombinationen. Jeder Mensch hat seine ganz besonderen Wünsche und Vorstellungen – gerade, wenn es um das eigene Zuhause geht. Die Freiheit der Gestaltungsmöglichkeiten unterstützt uns dabei, ihre individuelle Vorstellung von Schönheit in Ihren Räumen zu verwirklichen.

 

In einem Hechenberger Handwebteppich steckt viel Natur. Das sieht man und das spürt man. Vom Schafe halten und Schafe scheren der Schafbauern, über das Waschen, Färben und Spinnen der Wolle durch die Spinnereien, bis zum Verweben der Garne zum fertigen Handwebteppich – vielleicht sind es gerade die Natürlichkeit und das Menschliche, was die besondere Lebendigkeit, Leichtigkeit und Einzigartigkeit in unseren Teppichen zum Ausdruck bringt.

 

Für die Herstellung unserer Teppiche legen wir großen Wert auf ökologische Nachhaltigkeit und biologische Verträglichkeit. Zu einer sorgfältigen Auswahl der zu verarbeitenden Materialien aus natürlichen und nachwachsenden Rohstoffen zählt die Überprüfung der Garne auf Qualität, Herkunft, kurze Transportwege, gesundheitsverträgliche Färbemittel und umweltschonende Färbetechnik. Mit der sorgfältigen Verarbeitung der hochwertigen und natürlichen Wolle erfüllen wir unseren Anspruch, langlebige und strapazierfähige Qualitätsprodukte herzustellen, die ein wohn- und lebensgesundes Umfeld unterstützen. Es sind Textilien zum Wohlfühlen, die Geborgenheit und Behaglichkeit in Ihr gemütliches und wohngesundes Zuhause zaubern.

 

In der Wertschöpfungskette unserer Produkte legen wir besonderes Augenmerk auf Regionalität und Fairness. Die Wolle für unsere Teppiche beziehen wir von Spinnereien aus Deutschland und Österreich. Die Teppiche werden in unserer Handweberei in Pfronten im Allgäu zu preis – werten Konditionen handgefertigt. Nicht selbst produzierte Textilartikel zum Wohnen und Leben, die wir in unserem Ladengeschäft und unseren Ausstellungsräumen führen, erfüllen genau die Kriterien, die uns im Umgang mit Mensch und Natur wichtig sind und gleichzeitig qualitativ höchsten Ansprüchen genügen. Mit den Erzeugern pflegen wir einen partnerschaftlichen Umgang, in welchem die Produkte zu fairen Konditionen gehandelt werden.